Somentec schult Anwender zu Marktkommunikation2020

 

Die Formatumstellung zum 01.12.2019 stellt die Teilnehmer des Energiemarktes – insbesondere Versorgungsunternehmen in mehreren Marktrollen - vor große Herausforderungen. Von insgesamt 24 EDI@energy-Formaten und -Dokumenten sind 20 anzupassen, nur vier Formate bleiben in unveränderter Form bestehen. Zwei neue Formate (COMDIS und UTILTS) werden eingeführt. Die Vielzahl der veränderten Prozesse hat eine Reihe von Konsequenzen.

Um den XAP.Nutzern und –Systemadministratoren die Auswirkungen in den Mandanten für Lieferanten, Netzbetreiber und Messstellenbetrieb ausführlich näher zu bringen, fand vom 05.-07. November 2019 eine dreitägige Anwenderschulung statt. Mehr als vierzig Teilnehmer nutzen die Gelegenheit, sich mit den Neuerungen in den Prozessen vertraut zu machen, die Ihnen seitens des Somentec-Produktmanagements in Person von Kerstin Schulze, Karsten Schwab und Stefan Reumann vermittelt wurden.  

Neben der Präsentation und Erläuterung der umfangreichen Anpassungen ergab sich immer wieder ein reger Austausch und das Auditorium brachte sich sehr aktiv sein. „Trotz der durchaus komplexen Thematik und dem hohen Umfang haben die Teilnehmer das Gefühl gewonnen, gut auf die Herausforderungen der nächsten Formatumstellung vorbereitet zu sein“, resümiert Michael Kaufmann, Leiter Vertrieb Bestandskunden bei Somentec.

Somentec
Somentec

WEITERE AKTUELLE

POSTS

Die etwas andere E-world

  Anfang Mai veranstalten wir ein virtuelles Alternativprogramm zur ...

Energieverbrauch in Gebäuden optimieren

  Demand Response in Gebäuden und Quartieren. Unser Video entstand für das ...

Jetzt startet unser Blog "ALLES MIT ENERGIE"

DER BERG RUFT – UND WIR SCHREIBEN MIT Die Energiewirtschaft ist nicht selten ...

WOBEI KÖNNEN WIR

IHNEN BEHILFLICH SEIN?

Für welche Produktgruppe interessieren Sie sich?

Ihre Anfrage