E-World 2024

Messestand_E-world2023_Visualisierung von XPOSIGN
E-world 2023: Voller Erfolg

Gewiss sind nicht alles Achttausender, was Gesetzgeber und Marktkräfte den Stadtwerken an Herausforderungen in den Weg stellen. Was die Branche aus der Puste bringt, ist die große Zahl parallel zu absolvierender Kletterpartien – insbesondere durch die forcierte Energiewende und Digitalisierung. Daher: Nie war SHERPA-X so wertvoll wie heute. Unter der gemeinsamen Dachmarke bündeln die Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH, die Somentec Software GmbH und die enisyst GmbH ihre Produkte und Services, die Versorgern das Leben leichter machen sollen. Auf der diesjährigen E-world stellten die Unternehmen ihr umfangreiches Leistungsportfolio und insbesondere aktuelle Innovationen vor.

 

AS4 aus der Cloud befreit von administrativen Lasten

 

Im Gepäck für die E-World hatte SHERPA-X zum Beispiel ihre neuste Innovation im Bereich der Marktkommunikation, die vom 1. Oktober 2023 nach dem neuen und besonders sicheren AS4-Standard zu erfolgen hat. Als Somentec Software und Stadtwerke Schwäbisch Hall kürzlich verkündeten, dass sie gemeinsam eine Cloud-basierte Lösung entwickeln, war die Resonanz groß. Auf der E-world gab es ebenfalls eine starke Nachfrage. Obwohl das Thema in der Branche schon lange auf der Agenda steht, ist seine Umsetzung bei vielen Versorgern noch immer mit Fragezeichen versehen. SHERPA-X bietet hier SaaS-basiert eine Lösung an, die den Nutzern vielfältige administrative Lasten von den Schultern nimmt. Alexander Urtel, für AS4 verantwortlicher Sales-Manager bei Somentec, spricht von einem „Rundum-Sorglos-Paket, das den Kunden riesige Vorteile im Tagesgeschäft bietet“.

 

Intelligentes Lademanagement in Liegenschaften

 

Ein anderes heißes Eisen ist der Aufbau der Ladeinfrastruktur für Elektromobile und damit verbundene zusätzliche Lasten im Stromnetz. Das von enisyst entwickelte dynamische Ladesystem hilft in Parkhäusern, Tiefgaragen, Wohnquartieren und auf Firmenparkplätzen dabei, lokale Netzüberlastungen zu vermeiden. Durch intelligente Steuerung der Ladevorgänge aller Ladepunkte in der Liegenschaft kann die Lastkurve geglättet werden, ohne dass der Ladekomfort leidet. „Über ein Dashboard erhalten der Stromanbieter und seine Kunden aktuelle Einsicht auf die Ladevorgänge“, erläutert enisyst-Geschäftsführer Dieter Ebinger. „Außerdem kann der Betreiber zum Beispiel Ladevorgänge priorisieren und im Störungsfall eine Fernwartung organisieren.“

 

Vollständige Digitalisierung sämtlicher Abrechnungsprozesse

 

Energiewende, Wärmewende, Verkehrswende – alles ist im Wandel, auch die Verbrauchsabrechnung. Mit der vollständigen Digitalisierung dieser Prozesse und der Verschmelzung der Sparten beginnt ein neues Kapitel, was die Akteure unter Innovationsdruck setzt. Für Thomas Deeg, Abteilungsleiter Marketing & Vertrieb bei den Stadtwerken Schwäbisch Hall, ist klar: „Nachhaltige und sektorenübergreifende Lösungen sind gefragt. Der Abrechnungsprozess muss für den Kunden zum Mehrwertprozess werden. Wir haben in Essen gezeigt, welche Weichen schon heute gestellt werden können. Wir sind aber auch gespannt auf den weiteren Austausch mit Kunden und Interessenten.“

 

Weitere Messethemen waren u.a. Quartiersversorgung, Wärmeabrechnung, Smart Meter Gateway Administration und Energiedatenmanagement.

 

Auf zu neuen Gipfeln!

 

Ronald Pfitzer, Geschäftsführer der Stadtwerke Schwäbisch Hall: „Es waren wieder drei spannende Messetage mit persönlichem Austausch. Unser Messemotto Auf zu neuen Gipfeln! ist als darüber hinaus auch Einladung zu verstehen. Für unsere Kunden sind wir seit vielen Jahren der erprobte Sherpa im Backoffice. Mit uns lassen sich die Ziele erreichen, die allein nicht oder nur unter großen Schwierigkeiten erreichbar wären. Mit unseren erfolgreichen Produkten und Services machen wir unsere Kunden in sich dynamisch wandelnden Märkten erfolgreich und zukunftsfähig – durch effektive Entlastung an vielen Stellen im Tagesgeschäft.“

Melanie Wolf
Melanie Wolf
E-world2023
E-world2023
E-world2023

WEITERE AKTUELLE

POSTS

Erfolgreicher Auftritt auf der E-world 2024

SHERPA-X feiert Jubiläen und begeistert mit Innovationen! Was für ein ...

AS4-Marktkommunikation: Hilfe für in Not geratene Versorger

BNetzA-Brief an die Versorger erhöht den Handlungsdruck: Am 31. März 2024 endet ...

WOBEI KÖNNEN WIR

IHNEN BEHILFLICH SEIN?

Für welche Produktgruppe interessieren Sie sich?

Ihre Anfrage