E-World 2024

Messestand_E-world2023_Visualisierung von XPOSIGN
AS4-Marktkomunikation: Einfach, sicher, hochautomatisiert

Dass die Somentec Software GmbH und die Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH mit Unterstützung der essendi it GmbH eine Cloud-basierte Software für die AS4-basierte Marktkommunikation entwickeln, stößt in der Energiebranche auf starkes Interesse.

Obwohl das Thema AS4 in der Branche schon lange auf der Agenda steht, ist seine Umsetzung bei vielen Versorgern noch immer mit Fragezeichen versehen. Auf der E-world energy & water informieren die Unternehmen unter der gemeinsamen Dachmarke SHERPA-X (Stand 3-226) über die neue Lösung, die auf einfache Weise die Erfüllung der neuen Anforderungen an die Marktkommunikation ab 1. Oktober 2023 ermöglicht. Technische Basis ist die bestehende Edicom-Software von TrueCommerce (ehem. DiCentral GmbH).

Aufgrund der strengen IT-Sicherheitsvorgaben für die AS4-Marktkommunikation wird die neue Software aus dem zertifizierten Rechenzentrum der Stadtwerke Schwäbisch Hall zur Verfügung gestellt. Das Hardware-Sicherheitsmodul (HSM) für die Verschlüsselung der Daten wird ebenfalls durch die Stadtwerke Schwäbisch Hall in enger Kooperation mit essendi IT administriert.

Das Somentec AS4-Gateway als Datendrehscheibe

Operatives Herzstück der Lösung ist das AS4-Gateway von Somentec. Die Middleware kombiniert verschiedene Funktionen in einer Software. Sie deckt die gesamte Marktkommunikation nach dem neuen AS4-Standard gemäß EDI@Energy-Spezifikation im Strommarkt ab. Sie fungiert als zentrale Datendrehscheibe zwischen der EDI und den Marktpartnern. Ferner gewährleistet sie hohe Sicherheitsstandards und eine automatisierte Zertifikatsverwaltung. Dabei werden die Zertifikate jeweils rechtzeitig vor Ablauf automatisch erneuert. Die privaten Schlüssel werden in einem HSM verwaltet. Der gesamte Datenverkehr wird revisionssicher protokolliert und steht für Monitoring und Reporting per Dashboard zur Verfügung. Durch einfaches Onboarding inklusive einer Migration sind Nutzer schnell startklar.

Weitere Funktionen und Vorteile:

  • BSI-konforme Umsetzung der Sicherheitsanforderungen
  • Absicherung der TLS/SSL-Strecken zu den Marktpartnern mittels ECC-Verschlüsselung
  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung; Signatur der EDI-Marktkommunikation auf Anwendungsebene
  • Entschlüsselung und Prüfung der Signatur der Absender eingehender Nachrichten; Versand der Transaktionsquittungen
  • Zentrale Marktpartnerverwaltung, synchronisierbar mit Daten des Abrechnungssystems
  • Multi-Mandantenfähigkeit, zentrale Mandantenverwaltung
  • Auswertbarkeit der Historie, Monitoring, Alerting bei Störungen
  • Betrieb als Software as a Service, einfache Integrierbarkeit in die Systemlandschaft
  • Multi-CA-fähig, Zertifizierungsstelle für Zertifikate austauschbar
  • Flexibilität, EDI-System austauschbar
  • Umfangreiche Plausibilitätsprüfungen
  • Security-Agility & Einsatz aktueller Container-Technologien
  • Kurze Release-Zyklen, Continuous Delivery

Weil anwendenden Versorgern so viel operative Last abgenommen wird, bezeichnet Alexander Urtel, Sales Manager und Projektverantwortlicher bei Somentec, die eigene AS4-Lösung als „Rundum-Sorglos-Paket“. Was der neuen AS4-Dienstleistung ebenfalls zum Vorteil gereicht, ist der Umstand, dass die mit der Umsetzung und Anwendung beteiligten Akteure sich in der hochspezifischen Thematik bestens auskennen. Alle sind in der Energiewirtschaft verwurzelt und verfügen über tiefes Prozess-Know-how. Seit vielen Jahren stellen Somentec und die Stadtwerke Schwäbisch Hall ihre Kompetenz und Leistungsfähigkeit auf der SHERPA-X-Bühne in der Praxis unter Beweis. Verständigung und Zusammenarbeit fallen eben leichter, wenn Partner im Energiemarkt sich fachlich auf Augenhöhe begegnen.

Am 1. Oktober 2023 startet unabänderlich der AS4-Livebetrieb. Zwar stehen in einer sechsmonatigen Übergangsphase die alten MaKo-Lösungen parallel auch noch zur Verfügung – allerdings nur als Sicherheits-Back-Up. „Wir werden unseren Kunden und allen Interessenten bis zum Stichtag eine ausgereifte und skalierende AS4-Lösung zur Verfügung stellen“, versichert Urtel. „Die Entwicklungs- und Testarbeiten laufen bereits auf Hochtouren.“

 

Sie haben Interesse an unserer AS4 - Lösung?
Wenden Sie sich gerne an unseren Ansprechpartner:

Alexander Urtel
Sales Manager

Somentec Software GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 24 | 63225 Langen
Telefon: +49 6103 904 483
Mobil: +49 15112688944
E-Mail: aurtel@somentec.de

Melanie Wolf
Melanie Wolf
AS4 - Schaubild_Somentec
alexander urtel_sw

WEITERE AKTUELLE

POSTS

Erfolgreicher Auftritt auf der E-world 2024

SHERPA-X feiert Jubiläen und begeistert mit Innovationen! Was für ein ...

AS4-Marktkommunikation: Hilfe für in Not geratene Versorger

BNetzA-Brief an die Versorger erhöht den Handlungsdruck: Am 31. März 2024 endet ...

WOBEI KÖNNEN WIR

IHNEN BEHILFLICH SEIN?

Für welche Produktgruppe interessieren Sie sich?

Ihre Anfrage