Netzsicherheitskonferenz in Schwäbisch Hall

2021 war und ist ein Jahr der Herausforderungen, auch für die Netzsicherheit. Pandemie, Probleme in der Gasversorgung, die Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sowie die Umsetzung von Redispatch 2.0 sind einige Beispiele.

Hierüber berichten die Stadtwerke Schwäbisch Hall, VIVAVIS sowie geladene Experten aus der Energieversorgung im Rahmen der Netzsicherheitskonferenz 2021 am 12. Oktober in Schwäbisch Hall.

Die Konferenz ist Teil des diesjährigen VIVAVIS-Anwenderforums, das zusätzlich noch am 13. Oktober ausschließlich für VIVAVIS-Kunden stattfindet. Am 12. Oktober sind alle Interessenten geladen.

„Für die Veranstaltung haben wir ein großes Veranstaltungszentrum in Schwäbisch Hall angemietet, um alle Corona-Vorgaben hinsichtlich Abstand und Hygiene einhalten zu können. Die Veranstaltung kann nach Anmeldung auch via Livestream verfolgt werden“, berichtet Peter Breuning von den Stadtwerken Schwäbisch Hall. Er leitet das VIVAVIS-Anwenderforum und richtet das Expertentreffen bereits seit einigen Jahren aus. „Ich freue mich darauf, unsere Erfahrungen zu den diesjährigen Herausforderungen in der Netzsicherheit zu teilen und mit den Veranstaltungsteilnehmern darüber zu diskutieren“, fügt Breuning an.

Info:

Das zweitätige VIVAVIS-Anwendertreffen findet am 12. und 13. Oktober in Schwäbisch Hall statt. An der Netzsicherheitskonferenz am 12. Oktober können auch Nicht-VIVAVIS-Kunden teilnehmen.

Die Anmeldung ist bis zum 4. Oktober möglich. Alle Informationen, die Agenda der beiden Tage sowie die Anmeldemöglichkeit gibt es unter www.sherpa-x.de/netzsicherheit21.

 

Mehr Infos

 

Alexander Liedtke
Alexander Liedtke

WEITERE AKTUELLE

POSTS

Netzsicherheitskonferenz 2022: Austausch wichtiger denn je

Zum 22 mal trafen sich anlässlich der Netzsicherheitskonferenz ca. 70 ...

XAP. wird zur Cloud-Lösung

Die rund 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des XAP.-Anwendertreffens in Bad ...

Starkes Interesse bei Anwenderkonferenz 2022

Die diesjährige Anwenderkonferenz der Somentec Software GmbH ist wieder auf ...

WOBEI KÖNNEN WIR

IHNEN BEHILFLICH SEIN?

Für welche Produktgruppe interessieren Sie sich?

Ihre Anfrage