Konferenz zur

AdobeStock_shbCeu.jpg
AS4-Marktkommunikation läuft in Schwäbisch Hall

Bei den Stadtwerken Schwäbisch Hall funktioniert die gemeinsam mit dem Tochterunternehmen Somentec Software GmbH realisierte Lösung „AS4-Service“ für die Marktkommunikation. „Wir übertragen schon fleißig seit dem 1. Oktober AS4-Marktnachrichten,“, berichtet Wilhelm Hansen, verantwortlicher Prozess-Architekt bei den Stadtwerken Schwäbisch Hall. Den Auftakt machten die Marktrollen Netz und Vertrieb im eigenen Haus. Nach erfolgreicher interner Verprobung konnten auch die ersten externen Kunden produktiv genommen werden. Nun werden sukzessive bis voraussichtlich Ende November die weiteren Kunden auf AS4-Service umgestellt. Dabei ist es unerheblich, ob diese die Somentec-Abrechnungslösung XAP. einsetzen – AS4-Service kann problemlos mit anderen Billing-Produkten genutzt werden.

Die ersten AS4-Schritte testweise im eigenen Unternehmen zu gehen, lag auf der Hand. So hätte man am einfachsten eingreifen können, wenn etwas schief gegangen wäre. Doch alles klappte reibungslos. „Von Beginn funktionierte der AS4-basierte Austausch von EDIFACT-Nachrichten wunderbar“, berichtet Hansen. Der AS4-Service der Stadtwerke Schwäbisch Hall und Somentec zeichnet sich u.a. dadurch aus, dass sie einfach skalierbar ist.

Das Onboarding wird standardisiert als automatisierter Service organisiert, was sehr kurze Reaktions- und Projektzeiten ermöglicht. Blaue Briefe der Bundesnetzagentur (BNetzA) müssen Anwender von AS4-Service jedenfalls nicht fürchten. „Anders als andere Lösungen bietet unser AS4-Service den Parallelbetrieb von AS4 und SMTP (eMail). Das bringt enorme Vorteile vor dem Hintergrund der unterschiedlichen Umstellungsgeschwindigkeit bei den Marktpartnern unserer Kunden.“, so Alexander Urtel, Sales Manager bei Somentec.

Ins Visier der BnetzA geraten deshalb nun Versorger, die noch keine Sicherheitszertifikate aus der Smart Metering PKI (Public Key Infrastruktur) angefordert haben – denn ohne die funktioniert die Marktkommunikation nun nicht mehr.

„Eigentlich müssen Versorger seit dem 1. Oktober 2023 Marktnachrichten per AS4 austauschen“, merkt Alexander Urtel an. Er hat aber auch Verständnis für Nachzügler: „Es war sehr unglücklich, dass zum 1. Oktober auch die recht umfangreiche MaKo 2023 umgesetzt werden musste. Viele Unternehmen haben sich deshalb zunächst darauf konzentriert und sind beim Umstieg auf AS4 ins Hintertreffen geraten. Da AS4-Service unabhängig von der bereits eingesetzten Marktkommunikations- und Abrechnungslösung ist, stehen wir allen zur Verfügung, die jetzt noch einen AS4-Partner suchen oder eine kurzfristige Lösung brauchen. Gleiches gilt für Marktakteure in der Marktrolle Bilanzkreisverantwortlicher. Diese müssen die AS4-basierte Marktkommunikation erst am 1. Juli 2024 beherrschen.

Erster umgestellter Kunde - GETEC net GmbH

Einer der ersten umgestellten Kunden ist die GETEC net GmbH, die innerhalb von nur etwa einer Woche ihren Nachrichtenaustausch per Mail durch AS4 ablösen konnte. Erich Urosevic, Projektleiter auf Seiten von GETEC net über die Umsetzung des Projektes: „Nachdem die Anträge über Somentec bzw. die Stadtwerke Schwäbisch Hall eingereicht wurden, dauerte es zwar ein wenig, bis die Zertifikate bereitstanden, aber dann war die Umsetzung nach drei Arbeitstagen praktisch erfolgt.“

Nach einer kurzen Testphase werden die Marktpartner per Request angefragt oder per Confirm aktiv in die AS4-Kommunikation überführt. „Wir haben bei uns über 10 eigene Marktpartner in verschiedenen Rollen zum Laufen zu bringen“, meint Herr Urosevic. „Daher tut es gut, einen Partner wie die Somentec und die Stadtwerke Schwäbisch Hall an der Seite zu haben“.

Alexander Liedtke
Alexander Liedtke
Rechenzentrum_SW+SHA

WEITERE AKTUELLE

POSTS

Jetzt zur Netzsicherheitskonferenz anmelden

Wir laden Sie herzlich ein zur Konferenz Netzsicherheit im Rahmen des VIVAVIS ...

Ein voller Erfolg: Somentec stellt alle Kunden fristgerecht auf AS4 um

Lange wurde er angekündigt, am 1. April 2024 war es so weit: Den Wechsel zur ...

WOBEI KÖNNEN WIR

IHNEN BEHILFLICH SEIN?

Für welche Produktgruppe interessieren Sie sich?

Ihre Anfrage