Fussball - EM 2021

AdobeStock_289708446_quadrat
Sternenhimmel

ENERGIE-IMPULSE
2021

... die etwas andere E-world

GEMEINSAM:

DIGITAL AM START

DIGITALE IMPULSE:

MIT PERSÖNLICHER NOTE

 

Wie gerne hätten wir uns wieder mit Ihnen direkt - Face to Face - in Essen ausgetauscht. Bei einem leckeren Cappuccino von unserem Barista und der quirligen Messeatmosphäre mit zahlreichen Experten der Branche.

In diesem Jahr hätten wir auch erstmals gemeinsam mit unseren Tochterunternehmen enisyst GmbH und KWA Contracting AG unseren Messestand um Themen rund um Contracting, Lade- und Lastmanagement und Energieoptimierung bereichert.

Aber, wie fast überall, das Jahr 2021 ist eben speziell und so wollen wir die Tage trotzdem nutzen
um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und wieder wegweisende Impulse in der Energiewirtschaft
zu setzen. Begleiten Sie uns auf diesem Weg und seien Sie dabei. Kurze, knappe Impulsvorträge zu Themenschwerpunkten dieses Jahres: EED, Dekarbonisierung und Redispatch 2.0.

Selbstverständlich stehen unsere Experten auch für persönliche Videocalls und Telefonate zur Verfügung. Schreiben Sie Ihnen einfach eine Mail mit Ihrem Terminwunsch.

Wir freuen uns auf Sie.

EED & Quartiere

04.05.2021 von 10:30 bis 11:45 Uhr

Stadtwerke und Wärmeversorger stehen aktuell wieder vor großen Herausforderungen in Sachen Wärmeabrechnung. Wir geben wertvolle Impulse.

Dazu haben wir unsere Experten aus der SHERPA-X Welt zusammengebracht und bieten Ihnen in kurzen, knackigen Impulsvorträgen einen groben Überblick, kleine Denkanstöße und wertvolle Inhalte.

10:30 Uhr    Begrüßung
10:35 Uhr    Impulsvorträge

  1. EED - Welche Verpflichtungen gibt es? Wie kann ich die Anforderungen erfüllen? (Reinhard Haase, Somentec Software GmbH)
     
  2. Heizkostenabrechnung - Kundenbindung durch zusätzlichen Service - (Marco Fischer, Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH)
  3. Intelligentes Lade- und Lastmanagement - (Dr. Dirk Pietruschka, enisyst GmbH)

    11:30 Uhr    Fragerunde

 


ODER VEREINBAREN SIE

EINEN TERMIN MIT UNSEREN EXPERTEN

Reinhard Haase

Reinhard Haase

Produktmanager

Somentec Software GmbH

{avatar={alt=Reinhard Haase, height=519, loading=lazy, max_height=519, max_width=519, size_type=auto, src=https://f.hubspotusercontent30.net/hubfs/8000834/Haase_sw.jpg, width=519}, line1=Produktmanager, line2=Somentec Software GmbH, link={url={type=EMAIL_ADDRESS, content_id=null, href=rhaase@somentec.de}, open_in_new_tab=true, no_follow=false}, workername=Reinhard Haase}
MarcoFischer_sw-1

Marco Fischer

SHERPA-X

Stadtwerke Schwäbisch Hall

{avatar={alt=MarcoFischer_sw-1, height=2296, loading=lazy, max_height=2296, max_width=2296, size_type=auto, src=https://f.hubspotusercontent30.net/hubfs/8000834/Fotos_Autor_Mitarbeiter/MarcoFischer_sw-1.jpg, width=2296}, line1=SHERPA-X, line2=Stadtwerke Schwäbisch Hall, link={url={type=EMAIL_ADDRESS, content_id=null, href=marco.fischer@stadtwerke-hall.de}, open_in_new_tab=true, no_follow=false}, workername=Marco Fischer}
enisyst Dirk Pietruschka_sw

Dr. Dirk Pietruschka

Geschäftsführer

enisyst GmbH

{avatar={alt=enisyst Dirk Pietruschka_sw, height=733, loading=lazy, max_height=733, max_width=733, size_type=auto, src=https://f.hubspotusercontent30.net/hubfs/8000834/Fotos_Autor_Mitarbeiter/enisyst%20Dirk%20Pietruschka_sw.jpg, width=733}, line1=Geschäftsführer, line2=enisyst GmbH, link={url={type=EMAIL_ADDRESS, content_id=null, href=dirk.pietruschka@enisyst.de}, open_in_new_tab=true, no_follow=false}, workername=Dr. Dirk Pietruschka}

Dekarbonisierung der Versorgung

05.05.2021 von 10:30 bis 11:45 Uhr

Die Dekarbonisierung der Versorgung stellt Stadtwerke und Kommunen in den nächsten Jahrzehnten vor große Herausforderungen. Wir geben Impulse.

10:30 Uhr    Begrüßung 

10:35 Uhr    Impulsvorträge

  1. Wärmegrundlastbereitstellung über Pflanzenkohlekraftwerke, CO2- neutrale bzw. CO2-negative Energie bereitstellen (Dr.-Ing. Jochen Link, KWA Contracting AG)
  2. Energiepotential für kleinere Stadtwerke feststellen zur PV, Windkraft, Biomasse; Wärmekataster, Sanierungspotentiale (Dr.-Ing. Sven Killinger, greenventory)
  3. CO2-freie Quartiere mit kalter Nahwärme (Dr. Dirk Pietruschka, enisyst GmbH)

11:30 Uhr    Fragerunde

ODER VEREINBAREN SIE

EINEN TERMIN MIT UNSEREN EXPERTEN

1204_Passbild_JLink-3

Dr. Jochen Link

Vorstand

KWA Contracting AG

{avatar={alt=1204_Passbild_JLink-3, height=700, max_height=700, max_width=500, src=https://f.hubspotusercontent30.net/hubfs/8000834/1204_Passbild_JLink-3.jpg, width=500}, line1=Vorstand, line2=KWA Contracting AG, link={url={type=EMAIL_ADDRESS, content_id=null, href=j.link@kwa-ag.de}, open_in_new_tab=true, no_follow=false}, workername=Dr. Jochen Link}
Sven_Killinger_sw

Dr. Sven Killinger

Geschäftsführer

greenventory GmbH

{avatar={alt=Sven_Killinger_sw, height=3744, loading=lazy, max_height=3744, max_width=3744, size_type=auto, src=https://f.hubspotusercontent30.net/hubfs/8000834/Sven_Killinger_sw.jpg, width=3744}, line1=Geschäftsführer, line2=greenventory GmbH, link={url={type=EMAIL_ADDRESS, content_id=null, href=sven.killinger@greenventory.de}, open_in_new_tab=true, no_follow=false}, workername=Dr. Sven Killinger}
enisyst Dirk Pietruschka_sw

Dr. Dirk Pietruschka

Geschäftsführer

enisyst GmbH

{avatar={alt=enisyst Dirk Pietruschka_sw, height=733, loading=lazy, max_height=733, max_width=733, size_type=auto, src=https://f.hubspotusercontent30.net/hubfs/8000834/Fotos_Autor_Mitarbeiter/enisyst%20Dirk%20Pietruschka_sw.jpg, width=733}, line1=Geschäftsführer , line2=enisyst GmbH, link={url={type=EMAIL_ADDRESS, content_id=null, href=dirk.pietruschka@enisyst.de}, open_in_new_tab=true, no_follow=false}, workername=Dr. Dirk Pietruschka}

Netze & Redispatch 2.0 - Den Datenschatz heben und Netze neu denken!

06.05.2021 von 10:30 bis 11:45 Uhr

Um das Thema Redispatch 2.0 führt dieses Jahr kein Weg vorbei. Unsere Experten auf diesem Gebiet versorgen Sie mit wertvollen Impulsen für die aktuellen Herausforderungen und auch mit interessanten visionären Einblicken in die Zukunft der Netzführung.

10:30 Uhr    Begrüßung
10:35 Uhr    Impulsvorträge

TEIL 1:

• OpenUtilities Analysis (Powered by Siemens’ PSS®SINCAL)
Verbesserte Planung Netzmanagment ihrer Versorgungsnetze durch integrierte Netzberechung zur Lösung der neuen Herausforderungen durch dezentrale Einspeiser und Elektromobilität. Welche Vorteile bietet die Software für Energieversogungsunternehmen?

• Multiutililty GIS sisNET CONNECT Edition im Einsatz bei den Stadtwerken Schwäbisch Hall mit direkter Integration mit Bentley OpenUtilities Analysis

• Herausforderungen und Lösungen bei der Nutzung einer Integration der GIS Daten beim Einsatz von OpenUtilities Analysis

• Digitial Twin (Digitaler Zwilling) Zukunft von Softwarelösungen im Infrastrukturbereich.

TEIL 2:
Redispatch 2.0 - Kein Stress beim Redispatch

• Schlüsselfertiger Einstieg in den Redispatch- Prozess. Durch diesen ist kein zusätzliches Softwaremodul noch der Aufbau weiterer Ressourcen nötig.

• Einsparung durch die Auslagerung der Prozesse - Ökonomische Betriebsführung

• Erfahrung und Know-How der Stadtwerke Schwäbisch Hall


ODER VEREINBAREN SIE

EINEN TERMIN MIT UNSEREN EXPERTEN

JohannesKlick_sw

Johannes Klick

Principal Consultant

Bentley Systems Germany GmbH

{avatar={alt=JohannesKlick_sw, height=4036, max_height=4036, max_width=5381, src=https://f.hubspotusercontent30.net/hubfs/8000834/JohannesKlick_sw.jpg, width=5381}, line1=Principal Consultant , line2=Bentley Systems Germany GmbH, link={url={type=EMAIL_ADDRESS, content_id=null, href=Johannes.Klick@bentley.com}, open_in_new_tab=true, no_follow=false}, workername=Johannes Klick}
Peter Breuning_sw

Peter Breuning

Abteilungsleiter Netzleittechnik

Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH

{avatar={alt=Peter Breuning_sw, height=1380, loading=lazy, max_height=1380, max_width=1380, size_type=auto, src=https://f.hubspotusercontent30.net/hubfs/8000834/Fotos_Autor_Mitarbeiter/Peter%20Breuning_sw.jpg, width=1380}, line1=Abteilungsleiter Netzleittechnik, line2=Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH, link={url={type=EMAIL_ADDRESS, content_id=null, href=peter.breuning@stadtwerke-hall.de}, open_in_new_tab=true, no_follow=false}, workername=Peter Breuning}